PD Dr. Thomas Kraska

_TK.png
Universität zu Köln
Institut für physikalische Chemie
Greinstrasse 4-6
50939 Köln

Email: T.Kraska (at) uni-koeln (dot) de
Schulzeit: 1975 bis 1984 am Ratsgymnasium in Gladbeck
Studium: 1984 bis 1989, Chemie an der Ruhr-Universität Bochum
Diplom: Lehrstuhl für Physikalische Chemie II, Ruhr-Universität Bochum, Juni 1989
"Systematische Untersuchung des globalen Phasenverhaltens binärer fluider Mischungen ausgehend von der Carnahan-Starling-Redlich-Kwong-Zustandsgleichung"
Promotion:
Lehrstuhl für Physikalische Chemie II, Ruhr-Universität Bochum, Juli 1992
"Entwicklung einer Zustandsgleichung für fluide Reinstoffe unter Berücksichtigung des nahkritischen Gebietes"
Post Doc:
School of Chemical Engineering, Cornell University, Ithaca, New York, 1/93 bis 5/95
Forschungsaufenthalt:
Department of Chemistry, University of California, Berkeley und Lawrence Berkeley National Laboratory, 7/95 bis 12/95
Habilitation:
Januar 1999, Universität zu Köln
Vertretungsprofessur:
WS 2009/2010, Universität Bremen